Gemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche

29. Juli 2020

Hallo Sommer – hallo Sommerküche. Einfach und schnell gemacht sind Gemüsepalatschinken, gefüllt mit reichlich Salat, Haloumi und selbst gemachtem Baba Ganoush.

Die Sommerküche ist für mich eine Mischung aus Salaten, viel Eis und schnellen Snacks, die auch bei Hitze gut schmecken, nicht nur warm, sondern auch kalt, und natürlich mit viel saisonalem Gemüse gekocht werden. Ein all-in-one Paket sind meine Gemüsepalatschinken, die mit Baba Ganoush, einer Creme aus reifen Melanzani, perfekt zum Sommer passen.

Sie sind einfach und schnell gemacht und lassen sich morgens, wenn es noch nicht so heiss ist, perfekt vorbereiten, um dann tagsüber kalt gegessen zu werden. Belegt werden können sie nach Lust und Laune mit frischem Gemüse und Co. Ich habe sie mit gegrilltem Haloumi und Ruccola gefüllt und sie mir mit frischen Tomaten schmecken lassen.

Ein perfektes, sommerliches Gericht, dass der ganzen Familie schmeckt.

Gemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebee

Gemüsepalatschinken

Zutaten für ca. 8 Stück

2 Eier
250ml (Hafer) Milch
120g Dinkelmehl
200g Zucchini
Prise Salz
etwas Öl für die Pfanne

und so gehts

Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit (Hafer)Milch, Mehl und Salz zu einem Teig verrühren. Zucchini fein reiben und anschliessend  ausdrücken. Die Zucchini lässt sehr viel Wasser, alles gut ausdrücken. Danach in den Teig geben und gut vermengen. Eine beschichteten Pfanne heiss werden lassen und 1 TL Öl hinein geben, damit die Palatschinken nicht festkleben können. Die Palatschinken von beiden Seiten goldgelb backen und auf einem Teller auskühlen lassen.

Gemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebee

für die Füllung

homemade Baba Ganoush

Zutaten

1 mittelgrosse Melanzani/ Aubergine
2 TL Tahini
1 EL Olivenöl
1 EL gehackten Koriander
Saft von 1/2 Limette
Salz und Kreuzkümmel zum abschmecken

 

und so gehts

Die Schale der ungeschnittene Melanzani mehrfach mit einer Gabel einstechen und anschliessen in Backofen auf mittlerer Stufe bei 180°C Grad weich garen lassen, bis die Schale eingefallen ist. Gut auskühlen lassen und abschälen. Mit den restlichen Zutaten zu einer feinen Masse pürieren und abschmecken.

Gemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebeeGemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebeeGemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebeeGemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebeeGemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebeeGemüsepalatschinken mit Baba Ganoush | Sommerküche Michaela Titz littlebee

Außerdem kommt in meine Gemüsepalatschinken Haloumi, Ruccolasalat und Tomaten.

Die ausgekühlten Palatschinken werden nun mit Baba Ganoush bestrichen. Und mit dem gegrillten Haloumi, Ruccola und Tomaten belegt. Den unteren Teil habe ich bis zur Mitte eingeschlagen und die beiden Seitenteile überlappend darüber gelegt. Die Gemüsepalatschinken sind ein wunderbar leichtes Essen und mit Baba Ganoush perfekt für den Sommer. Sie schmecken warm und kalt ganz wunderbar.

Mehr saisonale Gerichte findest du gleich hier.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Panzanella

Schoko Kirsch Kuchen

Knödel Dreierlei