DO IT YOURSELF GARDENING lifestyle

Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt

18. November 2019

Nachhaltigkeit im Haushalt zu Leben ist einfacher, als man denken mag. Ich möchte dir simple und schnelle Lösungen zeigen, wie wir unseren Haushalt im Griff haben und dir zeigen, wie du aus einfachen Zitronen einen wunderbaren Reiniger für den Haushalt herstellen kannst.

Back to the roots ist mein Motto, und ich denke sehr viel darüber nach, welche Möglichkeiten meine Omas und Uromas genutzt haben um ihren Haushalt sauber zu halten. Heute haben wir eine Vielfalt an Reinigungsmitteln zur Verfügung, die Gänge in den Drogeriemärkten sind erschreckend voll. „Früher hat es das alles nicht gegeben“ würde meine Oma sagen – zurecht. Denn zu Omas Zeiten waren einfache Mittel, die uns die Natur geschenkt hat, die einfachsten und einigen Möglichkeiten, und diese wurden genutzt. So ist mein Zitronen Reiniger kein neu erfundenes Gimmick im Haushalt, sondern Altbewährtes, dass ich dir gerne zeigen möchte. Es kann nämlich so einfach sein, Sauberkeit und Glanz zu bekommen, ohne Reiniger kaufen zu müssen und eine Palette an Chemiekeulen nutzen zu müssen.

Zudem denke ich oft daran, dass in meiner eigenen Kindheit das Wort „Küchenrolle“ oder „Küchenpapier“ nicht existent war. Es wurden aus alten Handtüchern und Shirts einfach Putzlappen geschnitten und genäht. Und diese wurden genutzt, bis sie zerfallen sind. Eine Art von #zerowaste an die ich immer noch gerne zurückdenke, und, die ich auch übernommen habe. Aus alten Bademänteln und Handtüchern werden bei uns nicht nur einfache Küchentücher, sondern auch meine Reinigungspads nähe ich daraus. Ein einfaches Tutorial als Download mit einigen Schablonen und einer genauen Schritt für Schritt Anleitung findest du gleich hier.

Kosmetikpads und Küchentücher selbst gemacht 

Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im HaushaltZitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im HaushaltZitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt

Zitronen Reiniger – so gehts

Alles, was du für einen selbst gemachten Zitronen Reiniger brauchst, sind Zitronen. Egal ob frisch oder bereits gepresst – hier lässt sich alles verwerten, was sonst auf dem Kompost landen würde. Die halbierten Zitronen – im besten Fall BIO – in ein großes Glas schichten und mit Wasser bedecken. Mit einem Deckel verschliessen und so 10-14 Tage stehen lassen. Ich rühre täglich 1x um, bzw schüttle mein Glas und öffne den Deckel, damit sich kein Schimmel bilden kann. Nach der Wartezeit, das Wasser abseihen und anschließend in eine Fasche füllen und am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Um es als Reiniger zu verwenden, fülle ich es in eine Flasche mit Sprühaufsatz. Ich mische meinen Reiniger nun mit Essig und fülle mit der doppelten Menge Wasser auf. Also zb 50ml Reiniger, 50ml Essig und 100ml Wasser.Mit meinem einfachen Zitronenreiniger wische ich vor allem die üblichen Flächen, die mich täglich mehrmals beschäftigen, also die Küchenplatte, den Herd, den Esstisch.

Vorsicht bei der Zugabe von Essig, denn nicht alle Oberflächen mögen die Extreme Säure! Ich finde aber, die Grundmischung des Reinigers ist ausreichend genug, um alles gründlich sauber zu bekommen. Natürlich können auch andere Zitrusfrüchte verwendet werden, im Winter bietet es sich an, mit Orangen und Mandarinenschalen zu arbeiten nnd die Mischung von Zitrone und Limette duftet auch wahnsinnig gut.

Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt

Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt

Aber nicht nur Reiniger lässt sich aus Schalen perfekt herstellen.

Aus Apfel, Birne und Quitte lässt sich ganz wunderbar Essig selbst ansetzten. Im letzten Herbst habe ich eine Großteil unseres Fallobstes zu Essig verarbeitet und wir zehren immer noch von unserer eigenen Herstellung.

Rezepte und Ideen rund ums Ansetzten von eigenem Essig findest du gleich hier

Apfelessig einfach und schnell selbst gemacht

Alles an Gemüse und Obstabfällen, die am Ende dann doch übrig bleiben, landen bei uns natürlich auf dem Kompost und werden so in den natürlichen Kreislauf wieder zurück geführt. Am Ende des Gartenjahres dünge ich meine Gemüsebeete mit dem eigenen Kompost und reichere so meine Beete mit den wichtigen Nährstoffen an. Mehr zum Thema Nachhaltigkeit und meine Ideen dazu, findest du hier

Nachhaltigkeit bei littlebee

 

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Apfel Essig selbst gemacht

Dinkel Roggen

Kürbis Lasagne

 

 

 

 

 

 

Zitronen Reiniger selbst gemacht | einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Haushalt

 

No Comments

Leave a Reply