schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst

21. Oktober 2019

Kein Herbst ohne Kürbislasagne – ein einfaches Familiengericht, das an einem herbstliche Tag wie heute ganz wunderbar auf den Tisch passt.

Ein Herbst ohne Kürbis ist wie das Meer ohne Salz. Egal in welcher Form, ich bin ein großer Kürbisfan. Er macht den Herbst bunter und ist in seiner Variation und Sortenreichtum einfach gigantisch. Kürbislasagne ist ein typisches Familiengericht, dass schnell zubereitet ist und herrlich nach Herbst schmeckt. Bestimmt kennst du diese Art der Lasagne schon, und wenn nicht, dann wird es jetzt aber höchste Zeit, es auszuprobieren.

schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbstschnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst

Viele weitere herbstliche Gerichte findest du gleich hier

Saisonal Kochen

Weil nicht nur ich die Saisonalität in der Küche liebe, ist dieses Rezept unter dem Hashtag #wirliebensaisonal entstanden. Ein Siegel, das ganz genau zeigt, wie wichtig es ist, saisonales Obst und Gemüse in den Vordergrund zu stellen. Kennst du diese Aktion schon? Du findest gleich hier auf meiner Seite alle wissenswerten Infos und kannst dich gerne anschliessen, um diese Philosophie mehr in die Welt hinaus zu tragen.

Am Ende meines Beitrages findest du außerdem eine Blogparade – viele Bloggerkolleginnen, die sich als unter dem selben Motto zusammen geschlossen haben. Rezepte rund um den Kürbis.

Mein Rezept, die Kürbislasagne, ist ein perfektes Familiengericht, das im Herbst einfach nicht wegzudenken ist von unserem Speiseplan. Ein Rezept, dass du unbedingt ausprobieren solltest.

 

Kürbislasagne

Zutaten

1 Hokkaido Kürbis
Lasagneblätter
1 rote Zwiebel
1 EL Olivenöl
150g geriebenen Mozzarella
400ml Milch
1 EL Butter
1,5 EL Mehl
1,5 TL Suppengewürz

schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbstschnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst

und so gehts

Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Die Schale des Hokkaido Kürbis ist essbar, deswegen muss er nicht geschält werden. Die eine Hälfte des Kürbis in gröbere Würfel schneiden, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen und für ca. 15-20 Minuten bei 200° C Grad in den Backofen geben. Danach leicht überkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Kürbis Würfel dazu geben und mit Salz würzen. Mit 100 ml Milch aufgießen, aufkochen lassen und anschliessend pürieren und abschmecken.

In einem zweiten Topf die Béchamelsauce zubereiten Erst wird eine Mehlschwitze gemacht, dafür 1 EL Butter erhitzen und 1,5 EL glattes Mehl mit einem Schneebesen glatt einrühren, mit 300ml Mich aufgiessen und unter rühren aufkochen lassen. Wenn die Milch kocht, den Topf von der Kochstelle ziehen und 1,5 TL Suppengewürz einrühren. Auf kleiner Stufe 5 Minuten weiter köcheln lassen und ab und zu umrühren.

schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbstschnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst

In eine kleine Auflaufform nun abwechseln Kürbispürree und Lasagneblätter schichten, mit Püree beginnen. Auf die oberste Schicht Lasagneblätter die Kürbisspalten auflegen und mit der Béchamelsauce bedecken. Mit geriebenem Käse betreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Grad ca. 30 Minuten garen lassen. Mit einer Gabel eine Stichproben durchführen, um festzustellen, ob die Lasagneblätter wirklich weich geworden sind.

Ist die Lasagne fertig, auf dem Ofen holen und vor dem Anschneiden 10 Minuten rasten lassen. In Stücke schneiden und servieren. Wir lieben zu Lasagne frischen Salat. Hier widmest du gleich ei paar Ideen für frische Salat Dressings.

Salate Dressing Dreierlei

schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst schnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbstschnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbstschnelle Kürbislasagne | Familienrezepte für den Herbst

mehr Ideen rund um den Kürbis findest du bei meinen Blogger Kolleginnen
unter dem Motto #wirliebensaisonal

 

Eva von Mei liabste Speis!: Cremige Kürbis-Carbonara
Sabrina von Sabrinakocht: Pikante Kürbiswaffeln mit Feta & Speck
Agnes von Glückstopf: Kürbisnockerl
Carolin von Parzelle 14: Lauwarmer Herbstsalat mit Kürbis und Walnüssen
Sabine von handmadememories: Kürbis Cheesecake mit Pumpkin Spice Karamellsauce
Sophie von Eatalicious: Kürbisrisotto
Martina von Foodstories: Kürbislaibchen
Barbara von Mint&Melon: Hasselback Butternuss Kürbis mit Topping
Sandra vom Küchenstübchen: Kürbis-Cupcakes mit Zwetschgenkompott
Corine von Corinecooking: Kürbis Gnocci
Sandra & Viktoria von Ernährerei: Kürbishummus
Annett von Friedas Kitchen: Kürbis-Quiche
Deborah von La petite faim: Kürbis-Flammkuchen
Christina von Kitchentherapies: Kürbis-Smoothiebowl
Anja von Küchenzauber: Kürbis Granola

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Apfelessig selbst gemacht

Schmortopf aus dem Ofen

Marinaden Dreierlei

 

 

 

 

 

 

5 Comments

  • Reply Kürbisnockerl die hier alle lieben | Glückstopf 21. Oktober 2019 at 12:59

    […] Michaela von littlebee: Kürbislasagne […]

  • Reply Eva von Mei liabste Speis! 21. Oktober 2019 at 13:01

    Es sieht wie immer herrlich aus! Danke, dass Du dabei bist und uns mit deinen Ideen und Überzeugungen immer wieder inspirierst! Alles Liebe, Eva

  • Reply Kürbis Cheesecake & Pumpkin Spice Karamell 21. Oktober 2019 at 23:22

    […] Michaela von littlebee […]

  • Reply Kürbis-Smoothiebowl #wirliebensaisonal - 25. Oktober 2019 at 7:08

    […] Michaela von littlebee: Kürbislasagne […]

  • Reply Kürbis-Risotto | Herbstliches Rezept aus Italien | Eatalicious 3. November 2019 at 7:45

    […] Michaela von littlebee: Kürbislasagne […]

  • Leave a Reply