DO IT YOURSELF GARDENING

Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier

4. April 2019

Ostern gehört für uns Eierfärben einfach mit dazu. Wie du mit Naturfarben ganz ohne Chemie Eier färben und marmorieren kannst, das möchte ich dir in diesem Beitrag zeigen.

Eier färben zu Ostern gehört für mich dazu. Vor allem wegen der Kinder, mache ich es gerne, zusammen macht es einfach doppelt Spass. So hat jedes Kind in seinem Osternestchen gefärbte Eier. Bereits letztes Jahr habe ich dir in einem Beitrag erzählt, wie ich ich mit Naturfarben meine Ostereier färbe.

Eier färben mit Naturfarben | einfach und natürlich 

In diesem Jahr habe ich meine Technik erweitert, und die Eier nicht nur gefärbt, sondern außerdem mit Kräutern und Blättern eine Marmorieren verpasst, die sie wirklich zauberhaft aussehen lässt. Im Grude genommen ist es ganz einfach und ein ganz wunderbares Experiment, zu sehen, welche Kräuter und Blumen natürliche Farbe abgeben.

Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier

Es fasziniert mich, aus Lebensmitteln natürliche Farben zu gewinnen und damit zu experimentieren. Nicht nur beim Ostereier färben, sondern auch mit Stoffen. Darüber findest du übrigens alle Infos in diesem DIY Beitrag

Stoffe färben mit Naturfarben

Wichtig zu erwähnen beim Eier färben – je heller deine Eier, desto besser nehmen sie natürlich die Farbe an. Ich persönlich kaufe allerdings keine weissen, gebleichten Eier. Ich nehme es gerne in Kauf, dass meine Eier nicht so stark gefärbt sind oder die Farbe eventuell nicht annehmen. Uns macht es Spass, und das ist das Wichtigste daran.

 

Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier

Eier färben mit Naturfarben

du benötigst

Eier (am besten hell)
Nylonstrumpfhosen
Schnüre
1/2 Rotkohl
Schalen von 1-2 Avocados
Schalen von ca. 4 roten Zwiebeln
ein paar EL Essig
Kräuter und Großer für die Marmorierung

 

Ostereier färben – so gehts

Als erstes werden die Farbauszüge hergestellt. Sowohl Avocado, als auch Rotkohl und Zwiebelschalen werden jeweils mit ca. 500ml  Liter Wasser in einem Topf aufgekocht. Ich habe mich dafür entschieden, die Eier nicht gleich zuzugeben und als erstes die Farbauszüge hergestellt. Diese halten sich einige Tage im Kühlschrank.

Ich habe zusammen gesammelt, bis ich genug Farben hatte, und erst dann zu färben begonnen. Wenn du auch diesen weg wählst, rate ich dir dazu, die Farbe in einem Glas mit Schraubdeckel oder Rex Glas im Kühlschrank aufzubewahren, und vor der Verwendung in einem Topf nochmals aufzukochen.

Für die Marmorieren werden die Kräuter, Gräser und Blätter ganz nach deinem Geschmack auf die ungefärbten Eier geklebt. Das gelingt am Besten, wenn du die Eier leicht anfeuchtest. Danach die Eier in ein Stück Nylonstrumpfhose stecken und mit einem Stück Schnur gut zubinden.

Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier Eier färben mit Naturfarben | natürliche Farben für Ostereier

Dann werden die Eier auch schon ins heisse Wasser gelegt. Sie sind übrigens nach ca. 8-10 Minuten hart. Du kannst sie aber auch weitaus länger im Farbbad lassen. Je nach Dauer des Bades, wird die Intensität der Farbe heller oder dunkler. Außerdem macht es einen Unterschied, ob du Essig hinzu gibst oder nicht.

Nach dem Kochen die Eier gut auskühlen lassen und anschliessen die Nylonstrumpfhose und die Blätter vorsichtig entfernen. Und schon hast du schön marmorierte Ostereier – ganz  natürlich gefärbt für dein Osterfest.

Ostereier zusammen mit Kindern zu färben macht besonders Spass. Es sind viele einfach und natürliche Dinge möglich.
Vielleicht hast du ja nun auch Lust darauf bekommen, ein wenig mit natürliche Farben zu experimentieren.

Mehr zum Eierfärben und Ideen rund um Ostereier findest du außerdem noch hier

Parzelle 14 – Ostereier färben ganz natürlich
Mei Liebste Speis – wunderschön reduziertes Oster DIY
more is now – Ostereier selbst färben | ganz ohne Farbe aus dem Päckchen

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen?

verlinkt: Create in Austria

das könnte dich auch interessieren

Bagels mit Vogerlsalat Aufstrich

Karottenkuchen mit Frischkäse Topping

koreanisches Kimchi selbst gemacht

 

 

 

 

 

 

2 Comments

  • Reply Eva von Mei liabste Speis! 4. April 2019 at 12:06

    Deine Eier sind ja bildhübsch geworden!!! Danke für die Inspiration – alles Liebe, Eva

  • Reply kleine Brioche Hasen fürs Osterfest - littlebee 8. April 2019 at 19:00

    […] Eier färben mit Naturfarben […]

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere