0

sommerlicher Taco mit Falafel | schnelle Sommerküche

5. Juli 2021

Sommerküche ist für mich die einfache Küche – so wie mein sommerlicher Taco mit Falafel und Salat.

Ich weiss, dir geht es ganz genau wie mir. Im Sommer, wenn die Hitze drückend schwül ist und uns träge macht, dann ist selbst ein einfaches Gericht zu zaubern fast schon ein Kraftakt. Ganz oft bleibt meine Küche dann kalt und ich greife zurück auf Klassiker wie Salate und Aufstriche oder eine schnelle Gerichte, die wenig Aufwand bedeuten.

In die Reihe meiner Lieblinge reihen sich nun auch Tacos ein. Viele Zutaten, mit diene ich meinen Taco fülle,  lassen sich auf Vorrat herstellen und vorbereiten, wenn der Tag noch jung und kühler ist. Wer dann hungrig ist, füllt sich seinen sommerlichen Taco mit den Zutaten direkt aus dem Kühlschrank, genau dann, wenn er hungrig ist.

Gefüllt werden kann ganz nach Lust und Laune mit allem, was einem gut schmeckt, ich mag besonders erfrischende Saucen, Salat und in meinem Taco dürfen auch Falafel nicht fehlen. Die sind für mich sowieso immer ein Garant für eine perfekte Mahlzeit.

sommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebeesommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebee

sommerlicher Taco

Zutaten

bunte Salatmischung
was Olivenöl
1 Limette
Tacos
Falafel
pink Krautsalat nach diesem Rezept

für die Sauce

3 EL Naturjoghurt
1 EL Sauerrahm
1 EL Mayonnaise
1/2 TL mittelscharfer Senf
etwas Salz
Saft 1/2 Limette

 

für die Falafel

1 Dose Kichererbsen
1 Ei
Koriander
Salz, Pfeffer
Saft 1/2 Zitrone
2 EL Semmelbrösel (Alternativ Haferflocken fein gemahlen)
2 EL glattes Mehl
Semmelbrösel zum panieren
Sonnenblumenöl zum herausbacken

und so gehts

Für die Falafel Kichererbsen abtropfen lassen und zusammen mit dem Ei zu einer feinen Masse pürieren. Alle Zutaten zugeben und zu einem festen Brei verrühren. Die Masse sollte fester sein, so dass sich gut Kugeln formen lassen. Ist die Masse zu klebrig, noch ein wenig Mehl hinzugeben. Kleine Bällchen Formen und in Semmelbrösel wälzen. In einer Pfanne Öl erhitzen – der Boden sollte gut bedeckt sein – und die Bällchen auf mittlerer Hitze herauspicken bis sie goldbraun sind. Zwischendurch immer wieder wenden, damit sie auf allen Seiten gleich gut gebacken sind. Auf einen Teller mit Küchenkrep geben und abtropfen lassen.

Für die Sauce alle Zutaten in einem Glas mit einender vermengen und bis zum Servieren kalt stellen. Tacos in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl kurz erwärmen und anbraten. Auf einem Teller mit Salat belegen, darf Sauce, Krautsalat und halbierte Falafel verteilen.

sommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebeesommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebeesommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebeesommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebeesommerlicher-taco-mit-falafel-schnelle-sommerkueche Michaela Titz littlebee

Den Taco in der Hälfte knicken und zusammen schieben, mit Limettenscheiben und Sauce servieren. Eine ganz wunderbare Idee für einen schnellen Snack zwischendurch. Falafel lassen sich fertig gebacken im Kühlschrank aufbewahren und können so jederzeit entnommen und gegessen werden.

So ein Taco ist nicht nur im Sommer eine schnelle und erfrischende Mahlzeit, sondern passt auch im Winter mit anderen Füllungen wir Kürbis und Co ganz wunderbar.

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

ICEpresso

Cesar Salad

Rainbow Popsicles