0

BBQ Rub | homemade Grillgewürz Mischung

5. Juni 2021

Als Marinade für Fleisch und auch Tofu und Co – homemade BBQ Rub Mischung zur Verfeinerung von Gerichten zu jeder Grillerei.

Die wichtigste Zutaten auf jeder Grillierei? Die richtigen Gewürze, um nicht nur Fleisch, sondern auch Tofu und andere Ersatzprodukte schmackhaft zu machen. Meine BBQ Rub Mischung kannst du ganz einfach selbst im Glas mischen und so jederzeit griffbereit nutzen, wenn du deinen Gerichten die perfekte Noten gebe möchtest.

BBQ Rub | homemade Grillgewürz Mischung

BBQ RUB

Zutaten

3 EL Paprikapulver mild
1/2 TL Kümmel ganz
1/2 weisser Pfeffer gemahlen
1/2 TL Thymian
1/2 TL Rosmarin
1 Msp. Chilliflocken
1 TL Salz

 

und so gehts

Alle Zutaten in einem Glas mit einander vermischen und bei Bedarf die gewünschte Menge entnehmen.

BBQ Rub | homemade Grillgewürz Mischung BBQ Rub | homemade Grillgewürz Mischung

Um Fleisch und Co damit zu marinieren, entnehme ich meiner Mischung 2 TL und Mische sie mit ca. 60ml Olivenöl, bis sich die Gewürze aufgelöst haben. Wer möchte kann jetzt nicht mehr Spice hinzufügen, zum Beispiel in Form von Tabasco, aber auch frische, fein gehackte Chilis passen perfekt.

Das Grillgut nun in eine Schüssel gebe und mit der Marinade bedecken – je mehr Grillgut, desto mehr BBQ Rub Mischung solltest du herstellen. Fleisch und Co nun für einige Stunden in der Marinade ziehen lassen und dann wie gewohnt auf dem Grill zubereiten.

Die BBQ Rub Mischung kannst du auch in der Pfanne verwenden, um deinen Gerichten die richtige Note zu verleihen.

Noch mehr Ideen rund ums Grillen und ein herrliches BBQ findest du hier

BBQ Rub | homemade Grillgewürz Mischung

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram.

das könnte dich auch interessieren

Salat Bowl mit knackigem Gemüse

bunte Sommerrollen mit Reis

schnelle Nudelmuffins

 

 

 

 

 

 

BBQ Rub | homemade Grillgewürz Mischung