FEATURED travel

St. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im Salzburgerland

5. Oktober 2020
Werbung

Die Natur geniessen in St. Johann im Pongau im Salzburger Land. Egal ob im Sommer oder Winter – im Gut Berg Naturhotel kann man sich wohlfühlen.

Die Seele baumeln lassen, die Natur geniessen und es sich gut gehen lassen – genau so haben wir ein paar Tage im schönen Salzburger Land verbraucht und es uns im Gut Berg Naturhotel* gut gehen lassen.

Ein Familienbetrieb, der schon seit je her Tradition mit Genuss verbindet. So erzählten es die Betreiber des alten Hofes bereits am Abend unserer Ankunft und schwärmten von ihrem Konzept, ihren Plänen und davon, wie alles begann.

„Wir wollen wieder zurück zum Ursprünglichen, mehr zur Natur zurück, zu guten Produkten aus biologischer Landwirtschaft, da hin, wo das Gut Berg gestartet hat.“

Und diesen Schritt spürt man sofort. Das Gut Berg Naturhotel war ein Gut am Berg, eine Landwirtschaft, die mit den Jahren auch Zimmer an Gäste vermietet hat und gewachsen ist. Heute findet man hier Entspannung und Natur, Wanderwege, die direkt vom Hotel aus abgehen und einen in alle Himmelsrichtungen tragen, Skipisten im Winter, bis vor die Zimmertüre und Wellness im hauseigenen Spa Bereich mit Massage, Behandlungen von Körper und Seele und einem Schwimmbad.

Die Küche spielt alle Stückerln und verwöhnt die Erwachsenen abends mit einem 4 Gänge Menü, während die Kinder ein reichhaltiges Buffet geniessen dürfen. Und auch morgens findet man zum Frühstück vor allem frische Produkte aus der Region, was wir besonders TOP fanden.

St. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im Salzburgerland

Gut Berg Naturhotel

Hier kann man es sich definitiv das ganze Jahr über gut gehen lassen und alle Altersklassen fühlen sich hier wohl.

Wir hatten an unserem Wochenenden im Gut Berg richtig Glück mit dem Wetter und durften spätsommerliche Tage geniessen. So haben wir natürlich die Gegend rund um das Naturhotel erkundet und den Geisterberg besucht. In 20 Minuten Gehzeit ab Hotel erreicht man die Bergbahnen Talstation und lässt sich in wenigen Minuten bis hinauf zum Gipfel bringen. Im Winter erwartet einen hier ein wahres Skiparadies, das Snow Space, im Sommer allerdings dreht sich hier alles um die Kleinen.

Hallo Erlebniswelt Geisterberg

Im Sommer findet man hier den Geisterberg. Eine Spiel- und Abenteuerwelt mit Rutschen, Kletterstationen und mehr. Spass für Groß und Klein und eine optimale Lösung, um die Gegend auch im Sommer attraktiv zu gestalten. Wer es gerne ruhiger haben möchte, findet viele Wanderrouten für jedes Level und auch die Liechtensteinklamm ist eine Besuch wert. Auch sie ist vom Hotel aus in einer gemütlichen Wanderung fussläufig erreichbar.Die Ruhe rund um das Hotel hat uns besonders gut gefallen, St. Johann ist nicht nur im Winter ein Erlebnis, sondern auch im Sommer eine Besuch wert.

St. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im SalzburgerlandSt. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im Salzburgerland

Unser Tipp für einen Aufenthalt im Gut Berg Naturhotel*: Achte genau auf die Auswahl deines Zimmers.
Unser Zimmer war für 4 Personen viel zu klein und leider nur mit einem viel zu kleinen ausziehbaren Sofa als Zusatzbett ausgestattet. Für einen längeren Aufenthalt hätten wir nicht genug Platz gehabt, schon gar nicht im Winter mit nassen Jacken und Co. Planst du einen längeren Aufenthalt, gönn dir und deiner Familie ein geräumiges Zimmer ohne Schlafcouch. Dein Rücken wird es dir danken! Außerdem belohnen einen die geräumigen Suiten mit einem wunderschönen Blick auf die umliegenden Berge, der in unserem Zimmer leider sehr gefehlt hat.

Reisen mit Kindern

Du suchst nach mehr Inspirationen rund um Urlaub und Reisen mit Kind?
Dann schau gerne in meiner Rubrik Travel vorbei, hier erzähle ich von unseren Reisen.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Pulled Pork Burger

Fischfilet

Buttermilch Brötchen

 

 

 

 

 

*Einladung / Pressreise

St. Johann im Pongau erleben | Gut Berg Naturhotel im Salzburgerland

  • Ossilinchen 6. Oktober 2020 at 19:13

    Die Kids haben doch aber auch ein 3 Gänge Menü bekommen. Suppe, Hauptgang, Dessert…. natürlich können sie auch am Buffet essen…

    • MichaelaBee 7. Oktober 2020 at 12:36

      Nein, als wir Anfang September da waren, war es nicht so, Erwachsene haben a la carte bekommen, 4 Gänge, für die Kinder musste man das Essen vom Buffet holen (und demnach ständig aufstehen); möglich das jetzt wegen strengerer Covid Bestimmungen für als am Tisch das Menü serviert wird, als wir da waren, war es allerdings nicht so 😉