einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse

6. August 2020

Einfach, gesund und richtig lecker – meine Sommerrollen mit knackigem Gemüse. Eine perfekte Mahlzeit an heissen Sommertagen.

Sommerrollen sind DAS perfekte Gericht im Sommer. Gerade dann, wenn es heiss ist, sind sie absolut erfrischend, gesund wegen der Gemüsefüllung, und zudem sehr einfach vorzubereiten. So lassen sie sich auch ganz einfach als Snack mitnehmen oder einfach abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Als Basis verwende ich immer Reisnudeln, die restliche Füllung kann ganz nach Geschmack und Ernte abgeändert werden. So kannst du deine Sommerrollen immer anders und ganz nach deinen Wünschen füllen.

Meine Rollen habe ich mit Rotkraut und Gurke gefüllt und dazu einen herrlichen Tahin Dip serviert.
In den meisten Rezepten, die es gibt, wird Erdnussdip zu den Sommerrollen gemischt. Ich habe mich dagelegen entschieden, weil ich schon immer eine Allergie habe und somit ein nussiger Dip nicht in Frage kommt.

Deswegen habe ich lange herum probiert, bis ich geschmacklich einen wunderbaren Dip für mich gefunden habe, der zu den Sommerrollen ganz großartig schmeckt. Er passt auch hervorragend zu Buddha Bowls und auch zu meinen Gyoza Teigtaschen kann er serviert werden.

einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse

einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse

einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse

Sommerrollen

Zutaten für ca. 7 Stück

7 Reispapier Blätter
2 Handvoll Reisnudeln
2-3 Minigurke
Sprossen (zb Kresse)
1/4 Rotkraut
2-3 Salatherzen
etwas Sesam zum bestreuen

für den Dip

2 EL Tahin
2 TL Sojasauce
Saft 1/2 Limette
Messerspitze Chilliflocken

 

und so gehts

Um Sommerrollen zu machen, benötigt es einfach ein wenig Vorbereitung. Reisnudeln laut Packungsangabe gar kochen und auskühlen lassen.Salatherzen waschen und in einzelne Blätter teilen. Gurken zu Stiften schneiden. Das Rotkraut in feine Streifen schneiden.

Sommerrollen lassen sich sehr einfach formen, es benötigt lediglich ein wenig Übung, bis sie sich akkurat rollen lassen. Wichtig ist, das Reispapier nicht zu lange ins Wasser zu legen, damit es nicht zu weich wird und eventuell reisst beim einrollen. Ansonsten ist es sehr robust und hält sehr viel aus.

einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse

Eine Schüssel mit lauwarmem Wasser füllen und ein Blatt Reispapier hinein legen, für 10-15 Sekunden, nicht länger. Wenn man es aus dem Wasser nimmt, wirkst es noch sehr hart, davon soll man sich keinesfalls täuschen lassen. Während man die Sommerrolle füllt, wird das Reispapier noch weicher. Auf einem Teller befüllen, die Zutaten nicht über einander legen, sondern neben einander, am unteren Rand beginnend, bis über die Mitte. Nach oben hin und an beiden Seiten ca. 5cm frei lassen.

Zum einrollen werden nun die Seiten zur Mitte geklappt – über die Füllung. Man beginnt mit dem Einrollen an der gefüllten Seite und rollt relativ eng über alle Zuten, bis zum Schluss. So überlappen einige Schichten der Sommerrollen, nichts rutscht auseinander und sie halten gut zusammen.

Für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel mischen und zu den Sommerollen servieren.

einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüseeinfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüseeinfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüseeinfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse

Werden die Sommerrollen transportiert, zb als Snack für Zwischendurch oder ins Büro oder für ein Picknick, im ganzen belassen und in einer Box aufbewahren. Werden sie am Tisch serviert, empfehle ich, sie in der Mitte einmal durchzuschneiden, weil es optischer einfach um einiges Schöner aussieht. Mit Sprossen und etwas Sesamöl betreuen und servieren.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

 

Gemüsepalatschinken

Bruschetta

Knödel Dreierlei

 

 

 

 

 

 

einfache Sommerrollen | gesunde Sommerküche mit viel Gemüse