FEATURED travel unterwegs in Wien

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

5. August 2020
Werbung

Ein Sommer in Wien und ein Auszeit im 25hours Museumsquartier – eine wunderbare staycation im Herzen von Wien.

Ja, das Jahr 202o verlangt uns wirklich Einges ab. Es gibt viele Höhen und Tiefen in allen Lebensbereichen und die langersehnte Erholung, auf die ich jeden Sommer hinarbeite, fällt wegen vielen Gründen aus. Trotzdem hat es innerlich in mir nach einer Auszeit förmlich gerufen. Nur ein wenig Zeit für mich alleine. Und als ob es das Team des 25hours gespürt hätte, kam eine Einladung, mir bei einem Aufenthalt das 25hours Museumsquartier* in Wien anzusehen.

Ich habe nur kurz gezögert und gerne angenommen. Nicht nur, weil die Auszeit zum greifen nahe schien, sondern auch, weil es eine vermutlich eine einmalige Gelegenheit war, Urlaub in der eigenen Stadt zu machen und weil ich von einer vergangenen Veranstaltung wusste, wie toll das 25hours Museumsquartier eingerichtet ist.

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartierein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartierein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartierein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartierein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

Wie alle Hotels dieser Kette, hat auch das 25hours Museumsquartier ein besonderes Motiv, nach welchem es ausgestattet ist. Wegen der Nähe zum Wiener Prater und den Geschichten drum herum, ist das Thema hier „Zirkus“. Es gibt Wandmalerei und eine bunte Einrichtung, gemixt mit vielen Vintage Möbeln. Ganz nach meinem Geschmack.

Ich durfte eine Panorama Suite im 7. Stock beziehen, die mir den Blick über Wien und in die Innenstadt geboten hat. Ein gigantischer Anblick selbst für mich, wo ich doch in Wien geboren und aufgewachsen bin. Die Zimmer sind nicht nur funktional ausgestattet, sondern bieten immer kleine Spielerin. Das kannte ich schon von meinen Aufenthalten in Hamburg und auch in Berlin. Im 25hours Museumsquartier fand ich einen Hulahoop reifen, eine Yoga Matte, die perfekt zur Kulisse passte, aber auch Jonglierbälle.

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier

Und auch sonst hat man alles, was man braucht, von kleiner Kaffee- und Teebar im Zimmer, bis hin zu einer Kochnische, aber auch einem USB Lautsprecher oder einer Tasche zum ausleihen für unterwegs, wird an alles gedacht. Besonders genial finde ich immer den Zimmerservice. So habe ich mir meine Pizza abends aus dem hoteleigenen Restaurant abgeholt und erst auf dem Zimmer gegessen.

Wer das nicht möchte, findet in der Gegend rund um dem Spittelberg, der nur einige Meter entfernt ist, viele tolle Lokale, wie das Erich & Ulrich, den Adlerhof, oder aber auch das Museumsquartier, das natürlich auch für als Kulturinterssierten Museen und Ausstellungen bietet. Wer es klassisch möchte, hat in Gehnähe das Natur- und Kunsthistorische Museum. Außerdem kann man nach einem kurzen Spaziergang den Naschmarkt zu Fuss, und ganz nah, ein paar Meter vom Hotel entfernt, findest sich sogar ein typisches Wiener Durchhaus, das man sich unbedingt einmal ansehen sollte.

Das 25hours ist also nicht nur für Touristen ein wunderbares Hotel, um Wien zu erkunden, sondern auch für einen Urlaub in der eigenen Stadt wirklich perfekt.
Als besonderes Zuckerl bietet das Team des 25hours gerade -25% auf Buchungen bis Ende des Jahres, gültig in allen Hotels.

Code: 25h_friend

Ich kann euch die Hotels für eine Städtereise oder eine Auszeit sehr ans Herz legen – ein TOP Zuckerl noch mit oben drauf: Kleinkinder, die im Bett der Eltern schlafen, bezahlen nichts.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

*Einladung von 25hours Hotels

das könnte dich auch interessieren

Pulled Pork Burger

Fischfilet

Buttermilch Brötchen

 

 

 

 

 

 

ein Sommer in Wien | staycation im 25hours Museumsquartier