Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen

2. Juni 2020

Wunderbar saftig und bekömmlich – mein neues Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und ganz ohne Hefe. Einfach gebacken mit meiner Schritt für Schritt Anleitung.

Egal ob mit oder ohne Vollkorn – ich liebe es, meine Brote selbst zu backen. Und immer wieder werde ich nach einem Sauerteigbrot gefragt, das ohne Hefe auskommt, einfach zu backen ist und zudem auch  Vollkornmehl enthält. Diesem Wunsch möchte ich liebend gerne nachkommen, und deswegen kommt hier mein Weizenvollkorn Brot – mit Sauerteig und tatsächlich ganz ohne Hefe, ist es auch anfängertauglich.

Wie immer habe ich alle Schritte ganz detailliert aufgeschrieben, damit sofort klar ist wies geht. Solltest du dennoch Fragen haben, schau einfach auf meiner FAQ Seite vorbei, hier habe ich die Frage, die mir am Häufigsten gestellt wurden, zusammengefasst, um dich mit Infos zu versorgen.

Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela Titz Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela Titz

 

Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig

Zutaten für ein ca. 900g Brot

Vorteig

40g Anstellgut
200g Weizenmehl glatt
200ml Wasser

für den Brotteig

Vorteig +
100g Weizenmehl glatt
250g Weizen Vollkorn Mehl
140ml Wasser
8g Salz
2-3 EL Sonnenblumenkerne

 

und so gehts

Dieses Sauerteigbrot ohne Hefe benötigt wie alle meine Brote etwas Zeit. Um genau zu sein knapp 16 Stunden, bis zum fertigen Brot. Am Vorabend des Backtages wird der Vorteig hergestellt. Hierfür die Zutaten in einer Schüssel oder einem großen Glas (ca. 0,5 Liter) vermengen und über Nacht mit einem Tuch abdecken. Der Vorteig sollte mindestens 12 Stunden ruhen. Eine Ruhezeit bis zu 15 Stunde ist in Ordnung. Je kürzer die Reife, desto milder das spätere Brot. Je länger du deinen Vorteig ruhen lässt, desto saurer ist dein späteres Brot.

Am nächtens Tag wird derBrotteig zubereitet. Alle Zutaten zusammen entweder von Hand vermengen oder von der Küchenmaschine langsam kneten lassen, bis sich alle Komponenten zu einer Kugel geformt haben. Den Brotteig anschließend in eine Schüssel geben und mit einem Tuch abdecken.

stretch and fold

Die eigentliche Arbeit beginnt erst jetzt. Alle 30 Minuten wird das Brot nun mittels Stretch&Fold gefaltet. Einmal im Kreis das Brot vom Rand lang ziehen und zur Mitte einschlagen. Danach wieder abdecken. Du wirst mit jedem Mal feststellen, wie sich das Volumen des Brotes erhöht hat. Insgesamt wird das Brot nun 3x gezogen und gefaltet.

Nach der letzten 30 minütigen Ruhepause bekommt das Brot den finalen Shape. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Brotteig auflegen und flacher drücken. Nun wird nur noch 4x gezogen und über die Mitte gefaltet. Erst oben, dann links und rechts und zum Schluss die unter Kante über die Mitte ziehen. Das Brot mit den Händen zu einer Kugel formen, indem man es immer wieder dreht und mit den kleinen Fingern formt.

Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela Titz

Danach in ein bemehltes Simperl legen, mit der Naht nach unten, und für 2,5 Stunden gehen lassen. Das Brot wird im Topf gebacken, für ein hohes Brot nimmst du einen Topf mit Durchmesser 20-22cm, für ein flacheres aber größeres Brot kannst du auch einen 24cm Topf nehmen – am besten aus Gusseisen oder Emaille. Es funktioniert außerdem auch, 2 kleine Brote zu backen. Wenn du dies vor hast, teile den Teig vor dem Final Shape in 2 Portionen und lasse jeden Brotteig in einem extra Garkörbchen gehen.

30 Minuten vor Ende der Reifezeit wird der Backofen auf 240°C Grad Umluft vorgeheizt – der Topf steht hierbei schon im Ofen und wird mit aufgeheizt. Das Brot vom Garkörnchen auf die flache Hand kippen und in den Topf plumpsen lassen, bzw heben. Mit Deckel abdecken und für 25 Minuten backen, danach die Temperatur auf 210°C Grad reduzieren und das Brot OHNE Deckel für weiter 15-20 Minuten fertig garen lassen.

Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela TitzWeizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela TitzWeizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela TitzWeizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela TitzWeizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela TitzWeizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela Titz

Nach dem Backen auf einem Gitter auskühlen lassen und erst anschneiden, wenn es ausgekühlt ist. Dieses Weizenvollkorn Brot ist durch seinen Anteil an Vollkornmehl sehr bekömmlich und wunderbar saftig. Ein durch und durch großartiges Brot, ganz ohne Hefe und nur mit Sauerteig gebacken.

weitere Brotrezepte findest du hier:

Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela Titz

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

vegane Milchbrötchen

Focaccia

Buttermilchbrötchen mit Sauerteig

 

Weizenvollkorn Brot mit Sauerteig und Sonnenblumenkernen Michaela Titz