FEATURED travel

Kinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad Waltersdorf

14. März 2020
Werbung

Plantschen, Rutschen, schwimmen und mehr – die H2O Therme* in Bad Waltersdorf bietet für alle Spass ohne Ende. Nicht nur Kinder, sondern auch Mama und Papa kommen auf ihre Kosten.

Manchmal bedarf es tatsächlich einer kleinen Auszeit. Nicht nur, um die leeren Batterien vom stressigen Alltag wieder aufzuladen, sondern auch, um es sich als Familie gut gehen zu lassen. Wir waren am letzten Wochenende in der H2O Therme in Bad Waltersdorf* und haben uns eine kleine Familienauszeit gegönnt.

Die H2O Therme liegt für uns einfach perfekt, gerade mal knapp 1,5 Stunden von Wien entfernt, ist sie auch für einen spontanen Badetag schnell zu erreichen. Wir durften gleich ein ganzes Wochenende bleiben und haben im direkt anschließenden Familienhotel gewohnt. Therme und Hotel sind mit einander verbunden, das macht den Zugang besonders praktisch.

Kinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad WaltersdorfKinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad WaltersdorfKinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad Waltersdorf

Die Therme bietet einfach alles, was das Kinderherz begehrt. Rutschen, springen und hohe Wellen – alles ist mit dabei. Außerdem hat die Therme eigenen Spa Bereich, in dem sich nicht nur Erwachsene mit Massagen verwöhnen lassen können, sondern in dem ganz neu auch Bay- und Kindermassagen angeboten werden. Ganz hoch im Kurs steht die 15 minütige Schokomassage für Kids.

Rutschen, Plantschen und mehr

Besonders der eigene Kleinkindbereich hat es unserem Jüngsten angetan. Ein kleiner Badebereich, abgetrennt vom erst der Therme, in dem er aus alleine unterwegs sein konnte, ohne, das wir uns sorgen machen mussten, immer vo uns im Blick. So konnten auch wir Eltern uns eine wenig Ruhe und Auszeit gönnen.

Direkt an die H2O Therme angeschlossen, habe wir das Wochenende im Thermenhotel verbracht, dass mit der Therme direkt verbunden ist. Mit Kindern natürlich besonders praktisch, wenn man gleich direkt in Badesachen und Bademantel den Tag verbringen kann, und das Haus nicht verlassen muss.

Kinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad WaltersdorfKinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad WaltersdorfKinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad WaltersdorfKinderspass und Familienauszeit in der H2O Therme in Bad Waltersdorf

Das Hotel ist natürlich besonders auf die kleinen Gäste ausgelegt. Das Buffet bietet eine eigene Kinderecke, mit Gerichten, die Kindern besonders schmecken, Saftbar zur Selbstentnahme von Getränken und alles, was das Herz begehrt. Und auch in den Zimmern ist die Unterbringen von Familien problemlos, mittels Verbindungstüre können die einzelnen Zimmer verbunden werden, Kinder- und Zusatzbetten sind natürlich möglich.

Was wir auf dem Zimmer schmerzlich vermisst haben, war ein Wäscheständer zum aufhängen unserer nassen Badesachen nach dem schwimmen. Handtücher und Bademäntel werden vom Hotel zur Verfügung gestellt, Badetasche allerdings nicht – nicht darauf vergessen, eine Tasche mitzunehmen.

Alles in allem ein perfektes Auszeitwochenende und gerade für Kinder im Alter von 0-12 ist die H2O Therme ganz wunderbar. Von uns eine klare Empfehlung für alle, die es sich gerne gut gehen lassen wollen und eine überschaubare Therme lieben.

Mehr Infos zu Therme und Hotel findest du gleich hier.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

*Einladung/ Pressereise

das könnte dich auch interessieren

Berlin mit Kindern

Urlaub in Dänemark – Insel Møn

25hours Hafencity | Hamburg Citytrip