einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta

13. Februar 2020

Einfach und gut,  und immer wieder neu – Zigarren Börek sind perfekt für die gute Familienküche. Meine Version mit Sauerkraut schmeckt großartig.

Einfach und schnelle Küche – vor allem für Kinder, ist mir im Alltag natürlich sehr wichtig. Ich bin also immer wieder auf der Suche nach simplen Gerichten, die uns allen schmecken. Und Zigarren Börek sind so eine Mahlzeit. Sie sind perfektes Fingerfood und vor allem Kinder lieben sie. In der Füllung immer wieder neu interpretiert, kannst du sie klassisch mit Spinat und Schafkäse füllen oder mit Faschiertem, aber ich habe meine Börek mit Sauerkraut gefüllt.

Du weisst es ja nun schon längst, ich liebe mein selbst fermentiertes Sauerkraut. Kaum ein Tag vergeht, an dem ich nicht etwas davon esse. Nicht nur, weil es mir schmeckt, sondern auch deswegen, weil fermentiertes Gemüse besonders gesund ist für unseren Darm, und ihn mit wichtigen Milchsäureakterien versorgt.

Ja, ich schwöre mittlerweile wirklich auf die Wirkung, und liebe das Kraut vor allem im Salat. Aber oft werde ich danach gefragt, was man mit Sauerkraut noch alles machen kann, und so sind meine Zigarren Börek entstanden. Eine einfache Mahlzeit mit dem herrlichen Kraut, die auch am nächsten Tag oder To Go perfekt schmeckt.

einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Fetaeinfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Fetaeinfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta

Zigarren Börek

Zutaten für 15-20

Yufka Teigblätter für Börek
4EL Sauerkraut
150g Sauerrahm
1 Pkg Feta oder 1/2 türkischer Salzlakenkäse (Beyaz Peynir)
etwas Sesam zum betreuen
Sonnenblumenöl zum backen

 

und so gehts

Feta oder Salzlakenkäse zusammen mit dem Sauerrahm in einer Küchenmaschine zu einem grobstückigen Brei vermengen. Alternativ kannst du den Feta oder Käse auch mit einer Gabel fein zerdrücken. Anschliessend mit dem rohen Sauerkraut gut vermischen. Die Yufka Blätter mit Wasser einpinseln, dann lassen sie sich besser zusammen rollen. An der breiten Seite 1 EL voll Füllung längs verteilen und das Blatt eng darum herum legen, 2x rollen und anschliessen die Seiten nach innen klappen. Bis zum Ende fertig einrollen. So entsteht dein Zigarren Börek. Mit Wasser bepinseln und Sesam bestreuen. In einer Pfanne ca. fingerdick Öl erhitzen und die Börek von allen Seiten langsam goldgelb heraus backen. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen und geniessen.

 

einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Fetaeinfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta

Als Beilage passen zu Börek Salat und Dip, ich mag vegane Mayo sehr gerne dazu. Zigarrenbörek schmecken nicht nur warm und frisch gebacken einfach herrlich, sondern können auch kalt gegessen werden, zb als Mealprep fürs Büro oder die Schuljause oder zum mitnehmen für ein Picknick.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Laugen Knoten

Kürbis Kartoffel Laibchen

Pilzpfanne mit Kartoffeln

 

 

 

 

 

 

einfache Zigarren Börek mit Sauerkraut und Feta