Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach

13. Januar 2020

Nichts geht über den Duft von frisch gebackenem Brot im ganzen Haus. Mein neues Lieblingsrezept ist ein Mischbrot aus Sauerteig mit Roggen und Dinkel. Es schmeckt himmlisch und ist zudem einfach perfekt für die ganze Familie.

Brot selbst zu backen ist aus meinem Alltag nun tatsächlich nicht mehr wegzudenken. Ich liebe es, meine Brotteige anzurühren, den Sauerteig wachsen zu sehen und die Brote letztendlich liebevoll zu kneten und zu backen. Nichts geht über den Duft, den frisches Brot im ganzen Haus verströmt und die erste, noch lauwarme Schnitte eines frischen Brotes, mit viel Butter, schmeckt einfach am Besten. Im Moment hat es mir mein Mischbrot mit Roggen und Dinkel besonders angetan.

Es ist wunderbar saftig und bekömmlich, und riecht so herrlich, du wirst es bestimmt genauso sehr lieben, wie ich. Es ist natürlich keine schnelle Angelegenheit, ein Sauerteigbrot zu backen, sondern bedarf Zeit und ein Geduld. Was du in dem Fall benötigst, ist einen Sauerteig Ansatz. Wie du ihn selbst herstellst, kannst du hier ganz detailliert nachlesen.

Sauerteig Ansatz selbst gemacht

Wenn du deinen Sauerteig Ansatz selbst hergestellt hast, und dein Sauerteig reif ist, dann ist der erste, wichtige Schritt zum eigenen Mischbrot schon geschafft. Dieses Rezept dauert etwas länger, als du es von anderen Broten vielleicht gewohnt bist, aber es lohnt sich, mit diesem Aufwand zu backen. Ich rate dir dazu, mit deinem Brot vormittags zu starten, damit es dir Abends nicht zu spät wird, bis du dein fertiges Brot in Händen hältst. In meinem Rezept erkläre ich dir Schritt für Schritt, was zu tun ist, so sollte das Brotbacken ganz einfach klappen.

littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach

Sauerteig Mischbrot mit Roggen und Dinkel

Zutaten

für den Vorteig

100g Sauerteig Ansatz
380ml lauwarmes Wasser
450g Roggenmehl

für den Brotteig

1 Pkg Trockenhefe
1 TL Honig
200ml lauwarmes Wasser
400g Dinkelmehl
2 TL Salz
1 TL Fenchelsamen

außerdem

80-100g Roggenmehl
2EL Sonnenblumenkerne

 

und so gehts

Zu allererst muss der Vorteig hergestellt werden. Er braucht gut 3 Stunden Ruhezeit – daher empfehle ich, ihn vormittags zuzubereiten um ihm anschließend die nötige Zeit zu geben, die er zum Reifen braucht. 100g vom deinem Sauerteig Ansatz werden in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser verrührt. Der Sauerteig Ansatz soll sich richtig darin auflösen. Anschliessend das Mehl dazu geben und mit einem Kochlöffel (am besten aus Holz) unterrühren, bis ein geschmeidigen Teig entstanden ist.
Den Vorteig abdecken und an einem warmen Ort für 3 Stunden rasten lassen. Bei mir steht er immer über der Heizung, du kannst ihn aber auch von unten einpacken, zb mit einem Handtuch.

littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach

Für den Brotteig gehst du wie folgt vor. Honig und Trockenhefe in einem Glas vermischen, 200ml lauwarmes Wasser zugeben und gut verrühren. Abgedeckt für 10 Misten rasten lassen, damit die Hefe bereits Triebkraft entwickeln kann. Anschliessend mit dem Vorteig und den restlichen Brotteig Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig ist relativ weich und mitunter sehr klebrig, richtiges Durchkneten funktioniert also nicht. Die Schüssel nun abdecken und den Teig 1 Stunde gehen lassen. In dieser Zeit wird sich der Teig mindestens verdoppeln.

Nun den Teig für dein Mischbrot auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und mit ca. 80g Roggenmehl und 2 EL Sonnenblumenkernen verknetet, so, dass er relativ kompakt und nicht zu weich ist, aber immer noch sehr geschmeidig. Mit der Naht nach unten in ein gut bemehltes Brotsimperl geben und offen für ca. 20-30 Minuten rasten lassen.

littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 230°C Grad Umluft aufheizen. Das Backblech soll in dieser Zeit mit im Backofen sein und heiss werden. Das Brot aus dem Simperl auf ein Backpapier stürzen und auf das heisse Backblech legen. bei 240°C Grad für 15 Minuten backen, danach 15 Minuten bei 210°C Grad und zu guter Letzt noch 20 Minuten bei 165°C Grad garen lassen. Danach das Brot aus dem Ofen holen. Es ist fertig, wenn man an der Unterseite klopft und es hohl klingt. Zum auskühlen auf ein Kuchengitter legen und mind. 1 Stunde auskühlen lassen, bis es angeschnitten wird.

littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach  littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach littlebee Sauerteig Mischbrot mit Dinkel und Roggen | Brot backen ganz einfach

Dieses Mischbrot wiegt fertig gebacken ca. 1,5 kg und schmeckt herrlich nach Roggen und ist sehr bekömmlich. Damit wir lange etwas von unserem Brot haben, teile ich es am Liebsten in Viertel und friere diese entweder im Ganzen oder bereits in Scheiben geschnitten, ein. Lediglich die Hälfte des Brotes lasse ich offen in der Küche, es hält sich in ein Küchentuch eigeschlagen oder in einer Brotdose ca. 5 Tage – für uns 5 genau richtig.

Viele weitere Brot Rezepte findest du übrigens gleich hier

littlebee brot backen Sauerteig

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

schnelle Karotten Laibchen

backen mit Sauerteig ohne Hefe

Brioche selbst backen