FEATURED lifestyle

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft für die KAROTTE mit Ja! Natürlich

10. Dezember 2019
Werbung

Karotten sind gerade im Winter unser wichtigstes Gemüse auf den Tellern. Im Zuge meiner Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich* zeige ich dir meine Lieblingsgerichte mit Karotten.

Rund ums Jahr gibt es bei uns natürlich viel Gemüse auf den Tellern. Auch wenn es die Karotte das ganze Jahr über gibt, so ist sie doch ein typisches Wintergemüse. Gerade dann, wenn wir vermehrt Suppen, Eintöpfe und Co essen, ist die Karotte immer mit dabei. Es ist mir somit eine besonders große Ehre und Freude, dass ich zusammen mit Ja! Natürlich* eine Gemüsepatenschaft für dieses Wintergemüse übernehmen darf.

Denn auch Ja! Natürlich möchte mehr Bewusstsein schaffen für die heimischen Sorten, für den heimischen Bio Anbau und die Saisonalität von Gemüse. Ein Thema, dass so viel an Bedeutung hat. Nicht nur für mich, nein, für ganz Viele, wie mir fast täglich bewusst wird. Gerade deswegen versuche ich auch, euch mit meinen Rezepten zu inspirieren, nicht nur die gängigen Verarbeitungsweisen diverser Sorten zu versuchen, sondern mutiger zu werden und mehr auszuprobieren.

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! NatürlichWintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

Ganz oft auf unseren Tellern gibt es Karotten. Karotten sind ein traumhafter Vitaminboost, und sie schmecken in allen Variationen. Egal ob als Snack zwischendurch, in der Gemüsesuppe oder als Karottenpürree. Karotten sind in ihrer Verarbeitung so vielseitig, dass mir die Ideen nie ausgehen und ich sie sogar in süssen Kuchen verarbeite.

Die schnellste Möglichkeit, dieses herrliche und farbenfrohe Wintergemüse auf den Tisch zu bringen, ist mein einfacher Karottensalat mit geräuchertem Bio Saibling von Ja! Natürlich. Erfrischen, süss und sauer zugleich, und in Windeseile zubereitet. Mit den lila Karotten, die bei Ja! Natürlich gerade aus heimischem Bio Anbau erhältlich sind, macht dieser einfache Salat auch optisch ganz schön viel her.

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

Karottensalat mit geräuchertem Saibling

Zutaten

für 4 Personen 

1 Packung Ja! Natürlich geräucherter Bio Saibling
1 Ja! Natürlich Bio Zitrone
3-5 Ja! Natürlich Bio Karotten
1 Ja! Natürlich Bio Apfel nach Geschmack
5 EL Ja! Natürlich Bio Naturjoghurt
1 EL Ja! Natürlich Bio Mayonnaise
Salz und Ja! Natürlich Bio Kräuter zum Abschmecken 

 

Zubereitung 

  1. Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Für die Deko eine halbe Karotte in feine Streifen schneiden.
  2. Den Apfel vierteln und entkernen und samt Schale ebenfalls fein würfeln.
  3. Fisch klein hacken und zusammen mit Äpfeln und Karotten in eine Schüssel geben.
  4. Für die Marinade Joghurt und Mayonnaise vermischen, Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls zugeben.
  5. Mit Salz und Kräutern abschmecken.
  6. Über den Salat gewissen und gut vermengen.
  7. Als Deko die Karottenstifte darüber streuen.

 

Dieser Salat ist nicht nur schnelle gemacht, sondern lässt sich auch perfekt vorbereiten und mitnehmen, zb ins Büro. Ich finde außerdem, er ist eine feine, kleine Vorspeise, gerade an den Festtagen eine gute Idee.

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

Wintergemüse für Kinder verarbeiten

Karotten liebe ich außerdem in schnellen Gemüselaibchen, besonders die Kinder stürzen sich gerne darauf. So bekommen auch meine Kinder die notwendige Portion Vitamine, die sie gut versorgen sollen, in Form von Wintergemüse. Das Rezept ist wahnsinnig einfach und schnell zubereitet. Der Buchweizen kann bereits ein paar Tage vorher gekocht und im Kühlschrank aufbewahrt werde. Das spart Zeit, wenn es einmal schnell gehen muss.

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

Karotten Laibchen

Zutaten

150g Ja! Natürlich Bio Buchweizen
300ml Wasser
1 TL Suppengewürz
2 Ja! Natürlich Bio Eier
3 EL Ja! Natürlich Bio glattes Mehl
2 Ja! Natürlich Bio Karotten
Ja! Natürlich Bio Sonnenblumenöl
Salz und Ja! Natürlich Bio Kräuter zum Abschmecken

 

Zubereitung

  1. Buchweizen in einem Esslöffel Sonnenblumenöl anrösten und mit Wasser ablöschen und Suppengewürz einrühren  und auf mittlerer Stufe 20-30 Minuten weich kochen lassen.
  2. Karotten schälen und fein reiben.
  3. Buchweizen zu den Karotten geben, Eier aufschlagen und unter die Masse rühren.
  4. Mit Salz und Kräutern abschmecken und mit Mehl zu einer festeren Masse verrühren, eventuell noch etwas Mehl zugeben, wenn die Masse noch nicht zusammen hält.
  5. In einer Pfanne Sonnenblumenöl ca. fingerdick hoch erhitzen
  6. Mit einem Löffel portionsweise Masse in die Pfanne geben und flach drücken.
  7. Von beiden Seiten auf mittlerer Stufe backen, bis die Laibchen goldbraun sind.

 

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

Zu den Karotten Laibchen passt ein schneller Dip, das Rezept dazu findest du weiter oben beim Karotten Salat.
TIPP: die Masse lässt sich bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren und verarbeiten. Die Karotten Laibchen schmecken auch kalt sehr gut, und sind auch eine tolle Idee für die Jausenbox der Kinder oder zum mitnehmen zu einem Picknick.

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

Karotten sind also für mich eines der vielseitigsten Wintergemüse überhaupt. Knackig und süsslich im Geschmack und voll gepackt mit vielen Vitaminen und Nähstoffen, die wir gerade im Winter so dringend brauchen.

Mehr Inspirationen rund um die Karotte, findest du in meiner Rubrik

SAISOAL KOCHEN

Die Ja! Natürlich Karotten von österreichischen Bio-Bauern gibt’s bei BILLA, MERKUR, ADEG und Sutterlüty im biologisch abbaubaren Beutel oder in der warmen Jahreszeit auch unverpackt mit frischem Grün.

Sind dir regionale, saisonale Bio-Lebensmittel auch wichtig?
Dann werde jetzt Teil der JA! Natürlich Bio-Community.

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram 

*in Partnerschaft mit JA! Natürlich

 

das könnte dich auch interessieren

Kartoffel Pilz Pfanne

Kürbis Haferfocken Kekse

Ingwer Shot

 

 

 

 

 

 

Wintergemüse neu entdecken | meine Gemüsepatenschaft mit Ja! Natürlich

No Comments

Leave a Reply