Puddingkekse mit Vanille | in der Weihnachtsbäckerei

2. Dezember 2019

In der Vorweihnachtszeit backen und neue Rezepte ausprobieren, gehört einfach zur Adventsstimmung mit dazu. Meine kleinen, feinen Puddingkekse sind herrlich weich und angenehm süss.

Backen und gustieren in der Vorweihnachtszeit, sind für mich ein MUSS. neben den typischen Klassikern probiere ich jedes Jahr auch ein paar neue Rezepte aus. in diesem Advent sind es Puddingkekse, die mein Herz erobert haben. Sie sind wunderbar einfach und schnell gemacht und schmecken einfach himmlisch. Angenehm weich und zugleich schön süss, schmelzen sie fast auf der Zunge.

Ein Kekstraum, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch entzückend aussieht. Neben meinen Klassikern, den Vanillekipferl und Baiser Keksen, dürfen die Puddingkekse ab sofort nicht mehr auf unserem Keksteller fehlen.

Sie sind wirklich eine der schnellsten Kekssorten , die ich je gebacken habe. Alles, was du brauchst, ist eine Gabel, um diesen tollen Effekt zu erzeugen. Und selbst die Kleinsten können hier schon ganz wunderbar mithelfen.

Puddingkekse mit Vanille | in der WeihnachtsbäckereiPuddingkekse mit Vanille | in der Weihnachtsbäckerei

Puddingkekse

Zutaten

85g Dinkelmehl
30g Staubzucker
90g Butter kalt
1 Pkg Vanillepuddingpulver
etwas Staubzucker zum wälzen

 

und so gehts

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Diese inn Frischhaltefolie wickeln und 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Aus dem Teig werden nun kirschgroßen Kugeln geformt und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einer Gabel flach gedrückt. Wälzt man die Gabel vorab ein wenig in Mehl, bleibt sie auf dem Teig nicht kleben. Ein TIPP, damit die Kekse beim backen ihre Form behalten und nicht auseinander fließen : der Teig muss richtig kalt sein, ehe er verarbeite wird, ich stelle mein Backbleche mit den fertig geformten Keksen für 10 Minuten Haus in die kalte Luft, so wird das Blech eiskalt und die Kekse behalten ihre form. Die Puddingkekse im vorgeheizten Backofen bei 180°C Grad Umluft ca. 12 Minuten backen lassen. Noch warm in einer Schüssel mit Staubzucker wälzen.

 

Puddingkekse mit Vanille | in der WeihnachtsbäckereiPuddingkekse mit Vanille | in der WeihnachtsbäckereiPuddingkekse mit Vanille | in der WeihnachtsbäckereiPuddingkekse mit Vanille | in der WeihnachtsbäckereiPuddingkekse mit Vanille | in der Weihnachtsbäckerei

Diese kleinen Puddingkekse sind ein wirkliches Geschmackserlebnis, angenehm weich und auch süss. Eine kleine Besonderheit in der Adventszeit.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Baiser Kekse

Dänische Butterkekse

Donuts aus dem Backofen

Puddingkekse mit Vanille | in der Weihnachtsbäckerei

2 Comments

  • Reply Tanja 3. Dezember 2019 at 14:49

    Oh wie schön. Einfache Rezepte sind hier bei uns immer sehr beliebt. Nur unser Backofen hat keine Umluftfunktion mehr. Ist es auch möglich sie mit Ober und Unterhitze zu backen? Dann die Temperatur etwas höher stellen? Liebe Grüße, Tanja

    • Reply MichaelaBee 4. Dezember 2019 at 12:28

      nein, ich würde die Temperatur nicht erhöhen sondern vermutlich 1-2 Minute länger drinnen lassen und beobachten

    Leave a Reply