Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker

23. Oktober 2019

Kinder lieben Donuts und Kinder lieben Apfelmus, deswegen habe ich beides kombiniert zu Donuts mit Apfelmus, die auf einen großen Teil an Zucker verzichten und richtig schön fluffig sind.

Donuts mit Apfelmus haben mich schon seit Beginn unserer Apfelernte gereizt. Ich hatte die Idee, einen Kuchen oder ähnliches zu backen, der zum größten Tel auf industriellen Zucker verzichtet und stattdessen einen hohen Anteil an Apfelmus aufweist. Ich weiss, auch hier steckt Zucker drinnen, der Fruchtzucker, aber nachdem ich meinem Apfelmus keinen zusätzliche Zucker zufüge, ist dies für mich dennoch eine gesündere Variante zu herkömmlichen Donuts.

Es hat eine Zeit lang gedauert und einiges an Tüftelei, bis ich – und auch meine Männer – endlich zufrieden waren. Diese kleinen Donuts mit Apfelmus sind herrlich fluffig, nicht zu süss und wirklich schnell gemacht. Zur Verarbeitung von Äpfeln einfach eine schöne Idee neben dem klassischen Apple Pie.
Und die Schalenreste von den Äpfeln können gleich zu Apfelessig verarbeitet werden.

Eine rundum gelungene Idee, wie wir finden, von der ich hoffe, dass sie dir und deinen Kids genauso schmeckt wie uns.

Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne ZuckerDonuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne ZuckerDonuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker

Donuts mit Apfelmus

Zutaten

für ca. 16 Stück

210g Dinkelvollkornmehl
2 TL Backpulver
70g braunen Zucker
2 Eier
200g Apfelmus (am besten selbst gemacht)
1 Prise Salz

 

und so gehts

Zucker, Apfelmus und Eier mit einer Prise Salz schaumig rühren. Anschliessend die restlichen Zutaten zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. In eine gefettete Donutform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 1980°C Grad Umluft ca. 15-20 Minuten backen, bis sie etwas Farbe bekommen haben.

Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker

2 EL braunen Zucker und 1 EL Staubzucker zusammen mit einer Messerspitze Zimt oder Pumpkin Spice in einer Schüssel mischen. Die Donuts nach dem backen noch lauwarm in der Zucker Zimt Mischung wälzen und anschliessend schmecken lassen. Eine perfekte herbstliche Jause mit Apfelmus.

Sie schmecken natürlich auch ganz wunderbar mit Zuckerguss der Schokoglasur und sind nicht nur perfekt als Nachmittagsjause, sondern auch für den Kindergeburtstag oder die Jausenbox.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Kürbis Lasagne

Sauerkraut selbst gemacht

Sauerrahm Schmarren

 

 

 

 

 

 

Donuts mit Apfelmus | backen für Kinder ohne Zucker

No Comments

Leave a Reply