Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme

5. Juli 2019

Eine Biskuitroulade ist für mich ein schneller Kuchen für den Nachmittagskaffe, der mit einer selbst gemachten Erdbeercreme richtig herrlich erfrischend und nach Sommer schmeckt.

Eine Biskuitroulade selbst zu machen, ist für die meisten ein spanisches Dort. Oft bricht der Biskuit beim einrollen, der Teig geht nicht auf, oder etwas anderes geht schief. Früher habe ich diese Bedenken und Ängste absolut verstanden. Ich habe es nie geschafft, eine schöne, vorzeigbare Biskuitroulade zu backen.

Und dabei wollte ich so gerne eine Roulade bauen können, denn dieser Kuchen erinnert mich so sehr an Nachmittage bei Oma. Nirgendwo schmeckt die Roulade wie bei ihr. Herrlich fluffig und mit der besten Marillenmarmelade überhaupt.

Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme

Irgendwann habe ich verstanden, woran es liegt, dass meine Roulade nie so wurde, wie sie sollte. Die Ungeduld war es. So eine Biskuitroulade braucht ein wenig Zeit, Hingabe und eine Portion Liebe, die beim Rühren mit in dein Teig wandert. Und das A und O ist ganz gewiss das feine Sieben des Mehls. So wird der Teig perfekt und gelingt immer.

Meine neueste Rouladen Kreation habe ich mit fruchtiger Erdbeercreme gefüllt. Die ist wahnsinnig erfrischen, nicht zu süss und passt gerade jetzt einfach herrlich in eine Biskuitroulade und zum Sommer. Ein einfaches Rezept, dass du unbedingt probieren solltest.

Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme

Biskuitroulade mit Erdbeercreme

Zutaten für die Roulade

5 Eier
120g brauner Zucker
100 g glattes Mehl
1 Pkg Vanillezucker
Marmelade für die Füllung

und so gehts

Backrohr vorheizen.
Eier trennen, Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen.
Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
Anschliessend abwechselnd Schnee und Mehl (fein sieben) unterheben. Ich teile mir Eischnee und Mehl in 3 Portionen und rühre beides sehr langsam und mit Gefühl unter den Teig.
Den Teig dann auf ein Backblech mit Backpapier aufstreichen und bei 180° Grad Umluft 8-10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Creme für die Füllung vorbereiten

 

Zutaten für die Creme

150ml Schlagobers
3 EL Naturjoghurt
1 EL braunen Zucker
150g Erdbeeren

 

und so gehts

Schlagobers aufschlagen und mit Zucker und Naturjoghurt vermengen. Erdbeeren pürieren und unter die Creme heben. Der fertige Biskuit wird noch heiss auf ein bezuckertes Geschirrtuch gestürzt, Backpapier abziehen und mit der Creme bestreichen. Anschliessend vorsichtig und noch warm einrollen. Vor dem servieren am besten nochmals kalt stellen. Mit Staubzucker bestreuen und schmecken lassen.

Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme Biskuitroulade mit fruchtiger Erdbeeren Creme

Eine Biskuitroulade ist eine wunderbare, herrliche Erfrischung. Nicht zu süss und richtig lecker, mit fruchtiger Erdbeercreme. Perfekt für den nächsten Kaffeebesuch im Garten.

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen?

das könnte dich auch interessieren

Couscous Salat to go

fruchtige Erdbeerknödel

sommerlicher Aufstrich mit Blüten und Kräutern

 

 

 

 

 

 

No Comments

Leave a Reply