Pumpkin Spice Zimtschnecken mit Zuckerguss

12. Juni 2016

Pumpkin Spice Zimtschnecken – so schmeckt der Herbst, nach bunten Wollsocken, Strickjacken und herrlichem Gebäck, dass wir uns zusammen mit einer Tasse Tee schmecken lassen.

Wenn es draußen kalt wird, ist es an der Zeit, drinnen für mehr Gemütlichkeit zu sorgen. Mit meinem Pumpkin Spice Zimtschnecken kann der Herbst kommen. Sie duften herrlich nach Zimt und schmecken nach Liebe. Ein einfaches Rezept, dass seine Zeit dauert, sich aber allemal lohnt, für den wundervollen Genuss, der dich erwartet.

Mein Pumkin Spice Rezept findest du bereits hier PUMPKIN SPICE – solltest du es allerdings nicht selbst herstellen wollen, kann ich dir die Gewürze von Ehrenwort Genussmomente * sehr empfehlen.

Pumpkin Spice Zimtschnecken mit ZuckergussPumpkin Spice Zimtschnecken mit ZuckergussPumpkin Spice Zimtschnecken mit Zuckerguss

Pumpkin Spice Zimtschnecken

Zutaten

für den Teig (ca. 16 Schnecken)
470g glattes Mehl
1 Ei
80g Zucker
1 Pkg Trockenhefe oder 1/2 Würfel frischer Germ
1 TL Honig
60g weiche Butter
300ml Milch

für die Füllung
1 EL Butter
1-2 TL Pumpkin Spice
3 EL braunen Zucker

für die Zuckerglasur

2 EL Wasser
einige Löffel Staubzucker
1 EL Zitrone

 

und so gehts

Hefe in Honig auflösen. Milch lauwarm erwärmen und mit der Hefe vermischen. 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen, damit die Hefe ihre Triebkraft entfalten kann. Danach alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine langsam kneten lassen, bis sich eine geschmeidige Kugel gebildet hat.

Die Schüssel mit einem Tuch gut abdecken und 1 Std rasten lassen. Ich packe meine Schüssel gerne in eine Wolldecke,  damit es der Teig schön warm hat und gut aufgehen kann.

Hat er ausreichend gerastet und seine Größe verdoppelt, auf eine bemehlte Arbeitsplatz kippen und nochmals gut durchkneten. Nach einer weiteren Ruhezeit von gut 5 Minuten lässt sich der Teig besser ausrollen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Butter in einem Topf langsam schmelzen und den Zucker unterrühren bis er gut geschmolzen ist. Zum Schluss das Pumpkin Spice zugeben.

Pumpkin Spice Zimtschnecken mit ZuckergussPumpkin Spice Zimtschnecken mit ZuckergussPumpkin Spice Zimtschnecken mit ZuckergussPumpkin Spice Zimtschnecken mit ZuckergussPumpkin Spice Zimtschnecken mit Zuckerguss

Nun den Teig ausrollen. Du benötigst ein großes Rechteck, etwa in den Massen eines Backbleches. Den Teig mit der Füllung bestreichen und der Länge nach ganz eng einrollen. Die Rolle mit einem scharfen Messer in ca. 5cm dicke Scheiben schneiden und diese auf eine mit Backpapier ausgelegte Form legen.

Die Pumpkin Spice Zimtschnecken bei 180°C Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca 20-25 Minuten backen, bis sie leicht bräunlich sind. Die Zutaten für den Zuckerguss in einer Schüssel mit einander vermischen und auf die überkühlen Zimtschnecken aufstreichen.

Pumpkin Spice Zimtschnecken sind der Hebst in Perfektion und so wahnsinnig gut. Sie passen perfekt zu einer Tasse heissem Tee in kuscheligen Wollsocken an einem Spielenachmittag mit den Kids am Wochenende. Ein hygge Rezept für die ganze Familie.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

das könnte dich auch interessieren

Reisbällchen mit Gemüse

 

Pumpkin Spice Zimtschnecken mit Zuckerguss

*Dieser Beitrag enthält Affiliate links, das bedeute, das sich der Preis für dich nicht ändert, wenn du über einen Link einkaufst, ich aber eine Provision erhalte. So machst du meine Arbeit erst möglich.