Schon als kleines Mädchen bin ich am liebsten zusammen mit meiner Oma in der Küche gestanden und habe in Töpfen gerührt. Die Art und Weise, wie sie aus den einfachsten Zutaten, die leckersten Gerichte gezaubert hat, fasziniert mich noch heute.

Und so liebe auch ich die simple und schnelle Küche, aus frischen Zutaten in bester Bio Qualität – einfach nachzukochen.Gerichte, die vor allem meiner Familie schmecken müssen und ein Stück Herz mit an den Tisch bringen. Mit Liebe gekocht – so muss gute Küche sein.

 

Ich bin Michaela, und lebe mit meinem Mann und unseren 3 Söhnen am Stadtrand von Wien.

Neben unzähligen alten Obstbäumen, von denen einer schon gut 80 Jahre alt ist, habe ich mittlerweile auch meinen eigene Gemüsegarten, der sich jährlich verändert. Mit ihm wächst auch mein Wissen und die Erfahrung über die Aufzucht und den Anbau von Gemüse. Vor allem alte Sorten faszinieren mich.

Aber nicht nur der Anbau, sondern auch die Weiterverarbeitung meiner Ernte, ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden.

 

 

Ich koche saisonal, und alles, was im eigene Garten nicht wächst oder zu wenig vorhanden ist, wird am liebsten regional und in bester Qualität zu gekauft. Alte Rezepte, einfach gekocht, faszinieren mich. Gutes Essen muss nicht immer stundenlang gekocht werden. Oft sind es die einfache Dinge, die unser Herz erstrahlen lassen. Außerdem koche ich absolut kindgerecht, denn die Männer meiner Familie sind meine größten Kritiker.

Auf meinem Blog littlebee.at gibt es nicht nur regionale, einfache Küche, sondern ich erzähle auch aus unserem nachhaltigen Leben als Familie und andere Dingen, die mich bewegen.

Du findest mich außerdem auf Instagram , Facebook  und Pinterest