FEATURED

Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread

4. Februar 2019
Werbung

Brotbacken ist eine neue Leidenschaft von mir, vor allem mit Sauerteig. Ich hab neben meinem Grundrezept nun ein neues Rezept für dich. Herrliches Joghurt Sauerteigbrot mit Haferflocken und ein Hummus Dreierlei.

Langsam weisst du es bestimmt – Brotbacken wirklich zu (m)einer Passion geworden. Sauerteig zu verarbeiten, ist ein wöchentliches Ritual, das ich nicht mehr missen möchte. Natürlich experimentiere ich mit verschiedenen Ideen, mein Brot zu verfeinern, und habe nun ein Sauerteigbrot mit Joghurt und Haferflocken gebacken. Es schmeckt ganz wunderbar frisch und weich, ich liebe es.Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread

Und weil ich den neuen Brotbackautomaten von Tchibo* testen durfte, habe ich mich herangewagt, den Sauerteig in den Automaten einzufüllen, und kann dir sagen – ja, Sauerteigbrot aus dem Brotbackautomaten ist absolut möglich. Ich war anfangs selbst sehr unsicher, ob es möglich ist, und ja, es dauert seine Zeit, aber es lohnt sich allemal. Natürlich kannst du mein Joghurt Sauerteig Brot ganz wie gewohnt auch im Backofen backen, halte dich hierfür an die Temperaturen und Backzeiten aus dem Grundrezept.

Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread

Joghurt Haferflocken Brot aus Sauerteig

Zutaten für den Vorteig

400g Roggenmehl
450ml Wasser
100g Sauerteig Ansatz

Zutaten für den Brotteig

450g Dinkelmehl
250ml Wasser
1 Pkg Trockenhefe
1 TL Honig
2 TL Salz
2 TL Brotgewürz

außerdem noch

100g Roggenmehl
100g Naturjoghurt
10 EL Haferflocken Feinblatt

 

und so gehts

Den Vorteig vorbereiten. Mehl, Sauerteig und lauwarmes Wasser mit einander in einer Schüssel verrühren. Eine größere Schüssel mit heißem Wasser füllen und die Schüssel mit dem Teig hineinstellen. In 1- 2 Tücher gut einschlagen und an einem warmen Ort 3 Stunden gehen lassen. Der Teig wird in dieser Zeit richtig zu Arbeiten beginnen, die Wärme von allen Seiten unterstützt dies sehr.

Nach der Ruhezeit in einem Glas Hefe mit Honig mischen und lauwarmes Wasser zugeben. 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Die restlichen Brotteig Zutaten in eine große Schüssel geben, zusammen mit der Hefe und dem Vorteig zu einem glatten Teig verrühren. Die Schüssel wieder gut abdecken und 1 Stunde rasten lassen.

Der Teig verdoppelt sich in dieser Zeit. Anschließend werden noch Joghurt und Haferflocken zusammen mit 100g Mehl in den Teig geknetet. Die Menge des Teiges nun halbieren, und den 1. Teil in den Brotbackautomaten einfüllen und bei 150° C Grad ca. 2 Stunden backen. Ebenso das 2. Brot backen.

Alternativ kannst du auch einen großen Laib oder 2 kleine Laibe auch im Backofen backen,
die genauen Backzeiten und die Temperatur findest du in meinem Grundrezept.

Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about breadJoghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread

Hummus Dreierlei

Für das Hummus Dreierlei musst du zu allererst das Hummus Grundrezept zubereiten. Zum Rezept kommst du gleich hier.  Hummus Grundrezept | cremiger Aufstrich mit Kichererbsen

Anschließend halbierst du das fertige Hummus und stellst eine Hälfte kalt. Vom restlichen Hummus verwendet du je einen Teil für das Avocado Hummus und den anderen Teil für das Mango Hummus .

Avocado Hummus

Zutaten

1/4 Hummus
1 Avocado
etwas Limetten oder Zitronensaft zum abschmecken.
Koriander

und so gehts

Avocado halbieren und von Kern und Schale befreien. Alle Zutaten zu einem feinen Brei pürieren. Mit Salz und Kräutern abschmecken.

 

Mango Hummus

Zutaten

1/4 Hummus
1/4 Mango
etwas Limetten oder Zitronensaft zum abschmecken.
Koriander

und so gehts

1/4 Mango schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem feinen Brei pürieren. Je nach Geschmack würzen.

Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread

Die 3 fertigen Hummus Aufstriche in Schüsseln füllen und zusammen mit frischem Brot serviert.

Frisches Brot mit einfachen Aufstrichen lieben wir sehr. Am liebsten dann, wenn das Brot ganz frisch aus dem Backofen oder dem Brotbackautomaten kommt. Die Variationen sind so vielseitig, mein Brot mit Joghurt und Haferflocken wird dir bestimmt schmecken, da bin ich mir sicher.

Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about breadJoghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread Joghurt Sauerteigbrot mit Hummus Dreierlei | all about bread

Wer kein Sauerteigbrot backen möchte, kann auch andere Rezepte im Brotbackautomaten backen. Der Automat von Tchibo wird mit einem Rezepteheft geliefert, das sicher keine Wünsche offen lässt. Ein paar Rezepte habe wir schon getestet und waren mit allen geschmacklich ihr zufrieden. Trotzdem bleibt unser Favorit das Sauerteigbrot. Der Tchibo Brotbackautomat bietet eine Backfunktion für eigene Backmischungen. Diese ist für den Sauerteig ganz wunderbar geeignet. Im Unterschied zum backen im Backofen, wird die Krume nicht so stark knusprig und bleibt weiche, das Backen dauert allerdings fast doppelt so lange.

Übrigens nimmt mein Beitrag an der Blogparade von Tchibo teil, im Zuge dessen kannst du einen Brotbackautomaten samt Brotkasten gewinnen. Alle Infos dazu findest du im Tchibo Blog.

 

XOXO
Michaela

Keinen Beitrag mehr verpassen? Folge mir auf Instagram

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Tchibo

 

das könnte dich auch interessieren

Hummus Grundrezept | cremiger Aufstrich mit Kichererbsen

Sauerteig Brot backen

Energy Bliss Balls

 

 

 

 

 

 

 

2 Comments

  • Reply GertraudGruber 5. Februar 2019 at 12:30

    Sieht lecker aus 🙂 Vielen Dank für diesen Rezept, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren..

  • Reply Fabienne 5. Februar 2019 at 14:54

    Liebe Michaela,

    wow! Toller Beitrag 🙂 Ich liebe Brot backen sowieso so gerne, da bin ich richtig gespannt auf dein Rezept! Und Humus kommt bei uns auch mindestens einmal die Woche auf den Tisch, weswegen ich dir für deine kreativen und abwechslungsreichen Rezepte sehr dankbar bin 🙂

    Liebe Grüße
    Fabi von http://www.villaimmergruen.de

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere